Inhalte werden geladen...
Navigation
Account
Warenkorb 0 items for 0,00 

No products in the cart.

Trio Librandi | Kalabrien

‹Return to Previous Page
Beschreibung

Beschreibung

MAGNO MEGONIO
Der Magno Megonio stammt von den Weingärten des Gutes Rosaneti, Roca di Neto. Die Rebsorte Magliocco gelangte vor über 2000 Jahren von Griechenland nach Kalabrien und ist nur hier heimisch. Der Ausbau erfolgt in Barrique-Fässern. Ein imposanter Wein der Superlative aus einer antiken Rebsorte.

    • Trauben: 100% Magliocco.
    • Farbe: Kräftiges intensives Rot.
    • Duft/Geschmack: Kräftig, Anklänge an schwarze Beeren, Pflaumen, dezent Vanille. Edles, süsses und perfekt eingebundenes Tannin Sehr lang anhaltend.
    • Bewertung: 2 rote Gläser im Gambero Rosso – Vini d’Italia 2013.
    • Analysedaten: Alkohol: 13,5% Vol.; Säure: 5,0 g / Liter; Restzucker: 1,0 g / Liter.

GRANELLO ROSSO IGT

„Die Versuchung, die älteste Rebsorte Kalabriens Gaglioppo mit dem edlen Cabernet zu messen, war stark – wir konnten nicht widerstehen“

Der Gravello stammt von den Weingärten Agro di Strongoli und Vigneti di Cirò. Die Flaschenanzahl ist sehr limitert. Die Trauben werden von Hand gelesen und sorgfältigst ausgewählt. Der Ausbau erfolgt für 12 Monate in Barrique-Fässern.

      • Trauben: 60% Gaglioppo, 40% Cabernet Sauvignon.
      • Farbe: Kräftiges volles Rot mit purpurnen Reflexen.
      • Duft/Geschmack: Würzig, kräftig, Anklänge an schwarze Beeren, Pflaumen und süsser Lakritze. Sehr lang anhaltend.
      • Bewertung: 2 rote Gläser im Gambero Rosso – Vini d’Italia 2014.
      • Analysedaten: Alkohol: 14,0% Vol. / Säure: 5,1 g / Liter / Restzucker: 1,0 g / Liter.

CIRÒ ROSSO RISERVA DOC „DUCA SAN FELICE“
Die Riserva stammt von den Weingärten Donna Ciccio und Feudo di Cirò. Die Trauben werden von Hand gelesen und und sorgfältigst ausgewählt. Durch die dreijährige Reifung erhält er das Prädikat „Riserva“.

    • Trauben: 100% Gaglioppo.
    • Farbe: Kräftiges Rubinrot mit orangefarbenen Reflexen.
    • Duft/Geschmack: Würzig, kräftig, Anklänge an wilde Waldfrüchte. Würzig mit angenehmen, sehr gut eingebundenen Tanninen, lang anhaltend.
    • Bewertung: 3 Gläser im Gambero Rosso – Vini d’Italia 2014.
    • Analysedaten: Alkohol: 13,5% Vol.; Säure: 5,1 g / Liter; Restzucker: 1,0 g / Liter.
Mehr Informationen

Zusätzliche Information

Gewicht 3.700 kg
Das Weingut
 

Kalabrien gehört zu den sonnigsten Regionen Europas.

Orangenhaine, Olivenplantagen und Weinberge bereichern das Bild dieser friedlichen Region, die überwiegend von Gebirgsmassiven beherrscht wird. Mit seinem heißen Klima und den zum Teil hochgelegenen Weinbergen besitzt Kalabrien ein hervorragendes Potential für den Weinbau. Allerdings wurde der Weinbau von den Griechen in die Magna Grecia eingeführt, wozu auch Kalabrien gehörte.

Der Kellereibetrieb Librandi hat seinen Sitz in Cirò Marina, ein sonniges, an der kalabrisch-ionischen Küste gelegenes Städtchen, nahe Punta Alice, dem südliche Meerbusen des Golfes von Taranto. Dieses Gebiet zeichnet sich durch seine lehmhaltige Erde und die günstige geographische Lage aus. Nicht weit entfernt vom Meer, am Fuß der Berge der Sila, bieten sich ideale Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, die sowohl das Wachstum als auch die Gesundheit der Trauben optimal fördern.

Ein besonderer Verdienst gebührt Librandi für den Einsatz von alten Rebsorten der Region. Librandi folgt keinen kurzlebigen Modetrends, man ist ausschließlich darauf bedacht die Qualität vieler heimischer, antiken Rebsorten wie Greco, Gaglioppo und Magliocco zu verbessern.

vigneto librandi

Spedizione e Condizioni di Vendita

We ship worldwide. Please check our Shipping costs & returns policy.

 

Ähnliche Artikel

Schnellansicht

3 Jahrgänge Percarlo | Toskana

Art der Weinverkostung Vertikalverkostung verschiedener Jahrgänge
Name des Weines Percarlo | San Giusto a Rentennano
Produzent(en) San Giusto a Rentennano
Anbaugebiet Gaiole in Chianti | Siena | Toskana
Weinreben Sangiovese
Jahrgänge 2003 | 2008 | 2010
Alkoholgehalt  14,50%
Serviertemperatur  16-18 Grad
Flaschenanzahl  3
logo
170,00  inkl. Mwst. In den Warenkorb
New! Schnellansicht

Trio Siepi | Toskana

Produzent Marchesi Mazzei
Weingebiet Castellina in Chianti (Siena) | Toscana | Italien
Weinklassifizierung I.g.t - Rotwein
Weinreben 50% sangiovese, 50% merlot
Jahrgang  2010
Alkoholgehalt 14,40% vol.
Temperatura di servizio 16-18 gradi
  Weitere Informationen Cru aus dem gleichnamigen Weinbergs, dessen außergewöhnliche Boden- und Klimaeigenschaften ihm große Dichte und Konzentration verleihen. Ein Wein mit einmaligem und originellem Temperament. Gesamtsäuregehalt: 6,50‰ Weinberglage: Siepi: 260 m ü.d.M., Süd-/Südwestlage Bodentyp: überwiegend Kalkstein Alter der Rebstöcke: 12 - 25 Jahre Erziehungsform: Spornkordon und Guyot Rebstockdichte pro Hektar: 4.500 - 6.500 Pflanzen Weinlese: von Hand ab dem 16. September (Merlot) dem 8. Oktober (Sangiovese) Gärungstemperatur: 26 - 28° C Mazerationszeit: 14 Tage (Merlot), 18 Tage (Sangiovese) Reifung: 18 Monate in kleinen 225-lt-Fässern aus französischer Eiche (70% new) Flaschenabfüllung: November 2012 Marktverfügbarkeit: zweiten Hälfte 2013 Produktion: 20,000 Flaschen Flaschengrößen: 750 ml - 1,5 lt - 3 lt - 6 lt Erster hergestellter Jahrgang: 1992 Lagerfähigkeit: über 20 Jahren Verkostungsnotizen: Monumental, Anklänge von Zartbitterschokolade, komplexer und lang andauernder Nachgeschmack Speisenempfehlung: Üppige, aufwändige Gerichte, Schmorfleisch, Blauschimmelkäse BEWERTUNGEN James Suckling - 94 pts Robert Parker - 95 pts Vinous - 94 pts Gambero Rosso - Tre Bicchieri
242,00  inkl. Mwst. In den Warenkorb
Zum Seitenanfang

Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra Maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi